Zuhause      |      Über uns     |      Kontaktiere uns

Auto Mart

Geh fahren

Leistungsstarke Autoservices an einem Royal Place

AUTO SELBSTPFLEGE

KÖRPERREINIGUNG

PÜNKTLICHE LIEFERUNG

PROFESSIONELLES TEAM

WARTEZIMMER

ONE-SHOT LIEBE

Ausstellungsraum

BLOG

14 Gartengestaltungsideen, um das Beste aus Ihrem Außenbereich herauszuholen.

14 Gartengestaltungsideen, um das Beste aus Ihrem Außenbereich herauszuholen.

1. Bringen Sie Ihren Rasen in Form
Schauen Sie aus dem Fenster auf Ihren Garten und die größte Form, die Sie wahrscheinlich sehen werden, ist Ihr Rasen. Wenn es sich um eine gute, starke Form handelt, wird der gesamte Garten auf den richtigen Weg gebracht. Und denk daran, es muss kein Rechteck sein! Versuchen Sie eine ovale, kreisförmige, quadratische oder längliche Form.

Für einen perfekten Schnitt empfehlen wir Ihnen das kompakte, leichte und kabellose Bosch Isio Shape and Edge Set, perfekt zum Schneiden von Büschen, kleinen Blatthecken und Rasenkanten mit bis zu 50 Minuten Laufzeit.

2. Sparen Sie nie an Ihren Blumenbeeten.

Ein Meter oder mehr in die Tiefe ist eine perfekte Größe für eine Bordüre und bietet Ihnen genügend Platz, um kleinere Pflanzen vorne und größere hinten zu platzieren. Aber wenn du keinen Platz für meterhohe Beete hast, kannst du Kletterer auf der Rückseite der Grenze platzieren, damit du noch Höhe in der Bepflanzung bekommen kannst. Wenn es um Kletterpflanzen geht, entscheiden Sie sich für ein immergrünes wie Clematis, das eine schöne und farbenfrohe Darstellung bietet.
3. Die Landschaftsgestaltung gibt den Ton an

Die Farbe Ihres Pflasters und die Art und Weise, wie es verlegt wird, können eine starke Gestaltungslinie für den gesamten Garten darstellen. So wird beispielsweise ein grauer oder weißer Stein, der in einem zufälligen Muster verlegt wurde, den Rahmen für einen französischen Country-Look bilden. Schwarze oder silberne Pflasterungen, die in einem regelmäßigen Design organisiert sind, bilden die perfekte Kulisse für ein schlankes und modernes Design, während goldene Steine in einem gemischten Muster ein englisches Landgefühl erzeugen.
4. Koordinieren Sie Ihre Anlagen und Pflasterungen.

Wenn Sie den Garten Ihrer Träume gestalten wollen, ist die Liebe zum Detail alles. Erstellen Sie ein schönes Schema, indem Sie Ihre Blüten mit Ihrer Wahl der Pflasterung koordinieren. Zum Beispiel:

– Grauer oder weißer Stein sieht gut aus mit lila und weißen Blüten.

– Schwarze und silberne Pflasterungen sehen mit kräftigen Farben wie Rot, Orange und Gelb erstaunlich aus.

– Goldene Pflasterung arbeitet mit Blumen, die weiche Töne haben – rosa, lavendelfarben und kreidefarben.
5. Planen Sie Ihre Bepflanzung

Die besten Designs beginnen mit Strukturpflanzen, die mit hübschen, blühenden Pflanzen gefüllt sind. Verwenden Sie daher immergrüne Sträucher am Ende jeder Grenze und als Satzzeichen auf dem Weg. Schließen Sie kleine Sträucher wie Boxbälle oder große Immergrüne, zum Beispiel Mahonie, für größere Flächen ein. Sobald Sie diesen Rahmen haben, füllen Sie die Lücken mit hübschen Blütenpflanzen. Versuchen Sie, sich an nur fünf oder sechs verschiedene Typen zu halten und diese in wiederholten Mustern anzuordnen, um eine koordinierte und harmonische Wirkung zu erzielen.

6. Erinnern Sie sich an die vier Jahreszeiten

Wenn Sie sich für blühende Pflanzen entscheiden, versuchen Sie, einige von ihnen außerhalb der Saison zu machen, damit Sie das ganze Jahr über Farbe haben, oder legen Sie im Frühjahr und im Frühsommer Zwiebeln, um den Garten zu einem guten Start zu bringen.

Wie man ein altes Auto wiederherstellt

Wie man ein altes Auto wiederherstellt

Alte Autos faszinieren oft unsere Fantasie und unseren Neid. Auto-Enthusiasten auf der ganzen Welt schätzen die Vision und das Engagement (ganz zu schweigen von den Kosten), die in die Restaurierung eines dieser mechanischen Wunderwerke gehen. Wenn eine Wiederherstellung auf Ihrem Verstand ist, verstehen Sie einfach, dass es bedeutet, alle Teile des Autos von der Farbe bis zum Motor zu reparieren und zu revitalisieren. Eine sorgfältige Suche kann Ihnen oft helfen, ein Auto zu finden, bei dem einige Systeme/Kosmetika intakt sind.

Die Wahl des richtigen Autos
1- Entscheiden Sie, was Sie wollen. Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Auto, z.B. einem 1969er Ladegerät? Oder sind Sie auf der Suche nach einer Restaurierung, die in Ihre Fähigkeiten fällt? Vielleicht bist du ein großartiger Mechaniker, aber hasst Körperarbeit oder umgekehrt.

2
Betrachten Sie den Zustand jedes Autos. Einige Fahrzeuge erfordern möglicherweise umfangreichere mechanische Arbeiten, während andere nur den Ölwechsel erfordern. Ebenso werden einige Karosserien in einwandfreiem Zustand sein, während andere wie ein Rosthaufen aussehen könnten. Überprüfen Sie auf Dinge wie eine solide Struktur oder einen laufenden Motor und übernehmen Sie nur Reparaturen, mit denen Sie vertraut sind.
3
Bewerten Sie die Kosten. Je weniger Arbeit du mit einem Auto machen musst, desto mehr wirst du dafür im Voraus bezahlen. Je schlechter der Zustand des Autos ist, desto billiger wird es im Vorfeld sein. Seien Sie vorsichtig und berücksichtigen Sie auch die Kosten für Reparaturen. Sie würden nicht 500 Dollar weniger für ein Auto ausgeben wollen, das Ihre 5.000 Dollar mehr für die Reparatur kosten wird.
4
Kaufen Sie Ihr Traumauto. Sie können diese in Auktionshäusern, in der Garage Ihres Vaters oder grundsätzlich überall finden, solange Sie aktiv suchen. Einige Leute haben einen hohen Wert in ihren alten Autos, und andere sehen sie einfach als Schrott an. Verhandeln Sie sich selbst über das beste Angebot für das Auto. Du brauchst jedes Geld, das du für die Wiederherstellung sparst.
5
Machen Sie einen Überblick oder eine Schätzung dessen, was das Auto benötigt. Auf diese Weise wissen Sie, wie groß der Auftrag sein wird und wie viel er ungefähr von Anfang an kosten wird. Dies wird Ihnen helfen, die Wiederherstellung in einem Tempo zu planen, das Sie ohne Enttäuschung erreichen können.

10 Schritte zum Kauf eines Gebrauchtwagens

10 Schritte zum Kauf eines Gebrauchtwagens

Wenn Sie einen Gebrauchtwagen kaufen wollen, sind Sie nicht allein. Zwischen Privatkunden- und Autohausverkäufen tauschen jährlich fast 40 Millionen Gebrauchtwagen die Hände.

Mit so vielen Möglichkeiten, die Suche nach dem richtigen Auto für Sie kann eine Herausforderung sein. Deshalb haben wir eine Liste von Schritten erstellt, die Ihnen helfen sollen, Ihr perfektes Gebrauchtfahrzeug zu finden und zu kaufen.
Schritt 1: Wie viel Auto können Sie sich leisten?
Eine Faustregel: Wenn Sie einen Kredit aufnehmen, um für Ihr Auto zu bezahlen, sollte Ihre Autozahlung nicht mehr als 20 Prozent Ihres Take-Home-Lohns betragen. Wenn Sie an einem engen Budget festhalten, möchten Sie vielleicht noch weniger ausgeben. Gebrauchtwagen brauchen von Zeit zu Zeit ein wenig mehr Aufmerksamkeit: neue Reifen, Wartung und dergleichen. Und dann gibt es noch die anderen Betriebskosten, die die Käufer manchmal vergessen zu berücksichtigen, wie Kraftstoff und Versicherung.

Wenn das Auto, das Sie kaufen möchten, nicht mehr in der Garantie enthalten ist, ist es vielleicht eine gute Idee, einen “Just-in-Case”-Fonds einzurichten, um alle unerwarteten Reparaturen zu decken.

Schritt 2: Erstellen einer Zielliste von Gebrauchtwagen
Es ist kein Geheimnis, dass der Honda Accord und Toyota Camry für gute Gebrauchtwagen sorgen. Aber sie könnten ein paar tausend mehr kosten als ein vergleichbarer Ford Fusion oder Kia Optima, auch wenn es sich dabei um gute Autos handelt. Wenn Sie also Geld sparen wollen, sollten Sie mehr als eine Marke in Betracht ziehen. Wir empfehlen, eine Liste von drei Autos zu erstellen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und in Ihr Budget passen. Edmunds Bewertungen haben großartige Informationen, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Wenn Sie planen, ein Fahrzeug zu kaufen, das weniger als 5 Jahre alt ist, sollten Sie ein zertifiziertes Gebrauchtfahrzeug (CPO) in Betracht ziehen. CPO-Fahrzeuge haben langfristige Garantien, die von den Autoherstellern unterstützt werden, nicht nur vom Händler, der sie an Sie verkauft. Franchise-Händler, die die gleiche Marke neu verkaufen, sind die einzigen, die ein CPO-Auto der gleichen Marke verkaufen können. Wenn Sie also zum Beispiel einen CPO Chevy Cruze wollten, müssten Sie ihn bei einem Chevy-Händler kaufen.

Schritt 3: Preise prüfen
Die Preise werden zum Teil davon beeinflusst, wo Sie einkaufen. Sie finden Gebrauchtwagen in Gebrauchtwagenbereichen von Neuwagenhändlern, unabhängige Gebrauchtwagenpartien, Gebrauchtwagenhändler wie CarMax und Websites, auf denen Privatpersonen ihre Autos anbieten. Von den vier haben Privatwagen in der Regel den niedrigsten Verkaufspreis. CPO-Autos kosten in der Regel die meisten, aber aus den von uns genannten Gründen. Um zu sehen, was andere Leute für die von Ihnen ausgewählten Modelle bezahlen, bietet Edmunds eine schnelle Möglichkeit, den durchschnittlichen Preis für das Auto in Ihrer Nähe zu sehen.

Schritt 4: Finden Sie Gebrauchtwagen zum Verkauf in Ihrer Nähe.
Ein einfacher Ort, um mit dem Aufbau Ihrer Zielliste zu beginnen, ist die Edmunds Gebrauchtwagen-Inventarseite. Um genau das Auto zu finden, das Sie suchen, können Sie Ihre Suche nach vielen Faktoren filtern, einschließlich der Meilen auf dem Kilometerzähler des Autos, dem Preis und den Funktionen sowie der Entfernung des Händlers zu Ihnen. Nutzen Sie die Websites für andere genannte Gebrauchtwagen-Marktplätze, um Zeit zu sparen.

Schritt 5: Überprüfen Sie den Bericht zur Fahrzeughistorie.
Es sei denn, Sie kaufen das Auto von einem engen Freund oder Familienmitglied, das für seine Geschichte bürgen kann, planen Sie, einen Fahrzeugverlaufsbericht zu erhalten. Dies ist ein wesentlicher früher Schritt. Wenn das Auto, das Sie betrachten, einen schlechten Verlaufsbericht hat, je früher Sie es wissen, desto besser.

AutoCheck und Carfax sind die beiden bekanntesten Quellen für Fahrzeuggeschichtsberichte, die wichtige Informationen über das Auto preisgeben können, einschließlich der Frage, ob der Kilometerzähler zurückgerollt wurde oder ob er einen Bergungstitel hat, was bedeutet, dass er von der Versicherungsgesellschaft als Totalschaden erklärt wurde. Sie verwenden das Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) des Fahrzeugs, um diese Informationen zu erhalten, und in einigen Fällen benötigen Sie lediglich das Nummernschild.

Schritt 6: Kontaktieren Sie den Verkäufer
Sobald du ein gutes zukünftiges Auto gefunden hast, laufe nicht aus, um es zu sehen. Rufen Sie zuerst den Verkäufer an. Dies ist eine gute Möglichkeit, eine Beziehung mit dem Verkäufer aufzubauen und die Informationen über das Auto zu überprüfen. Sie können private Verkäufer fragen, warum sie sich von einem Auto trennen oder ob es irgendwelche mechanischen Probleme gibt. Und wenn Sie bei einem Händler kaufen, ist ein Telefonat (oder Text) der beste Weg, um sicherzustellen, dass das Auto noch auf Lager ist.

Manchmal wird der Verkäufer etwas erwähnen, das nicht in der Anzeige war, was Ihre Entscheidung, das Auto zu kaufen, ändern könnte. Wenn Sie tiefer gehen wollen, ist unser Gebrauchtwagenfragebogen eine gute Erinnerung daran, was Sie fragen sollten. Sie werden feststellen, dass die letzte Frage auf unserer Liste die Preisvorstellung für das Auto ist. Obwohl viele Menschen versucht sind zu verhandeln, noch bevor sie das Auto gesehen haben, ist es besser zu warten. Sobald Sie das Auto sehen, können Sie Ihr Angebot an seinen Zustand binden.

Wenn alles gut läuft, vereinbaren Sie einen Termin für eine Probefahrt mit dem Auto. Wenn möglich, machen Sie es für Tageslichtstunden. Das macht es einfacher, den Zustand des Autos zu erkennen.

Schritt 7: Probefahrt mit dem Auto
Probefahrten mit einem Gebrauchtwagen sind der beste Weg, um zu wissen, ob dies die richtige Automarke und das richtige Modell für Sie ist. Es ist auch eine gute Möglichkeit, den Zustand dieses speziellen Autos zu beurteilen. Also schalten Sie Ablenkungen aus und konzentrieren Sie sich auf das Auto. Hier sind einige Dinge, die Sie überprüfen sollten:

Ist es einfach, ins und aus dem Auto zu steigen, ohne den Kopf zu beugen oder zu schlagen?
Gibt es genügend Kopf-, Hüft- und Beinfreiheit? Denken Sie daran, zu sehen, wie diese fe

Wie man eine Wasserpfeife kauft: Was ist zu beachten, bevor man den Kauf tätigt.

Wie man eine Wasserpfeife kauft: Was ist zu beachten, bevor man den Kauf tätigt.

Dieser Leitfaden erklärt dir alles, was du beim Kauf einer Wasserpfeife beachten musst. Für einen Anfänger, der Shisha raucht, kann es unklar sein, wie man die richtige Shisha wählt.

 

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich der Herkunft der Shisha, Materialien, Höhe, mehrere Schlauchoptionen und Preis. Dieser Leitfaden wird dir auch sagen, worauf du achten musst, wenn du eine Wasserpfeife persönlich inspizierst. Alle diese Informationen werden kombiniert, um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung zu treffen, wenn Sie Ihren Kauf tätigen.

 

finden Sie die passende Shisha

Moderne Wasserpfeifen werden typischerweise in China von Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten und anderswo hergestellt. Traditionelle Wasserpfeifen kommen aus Ägypten, Syrien, dem Libanon, der Türkei und anderen Ländern im Nahen Osten und am Mittelmeer.

 

Moderne Wasserpfeifen werden an Fließbändern mit modernen Fertigungstechniken hergestellt, während die meisten traditionellen Wasserpfeifen von Hand hergestellt werden. Eine moderne Shisha von einer traditionellen Shisha zu unterscheiden, ist ziemlich einfach. Die unterscheidbaren Faktoren sind Konstruktion, Design und Leistung.

 

Im Allgemeinen werden moderne Wasserpfeifen mit leichterem Material und ohne sichtbare Bindenähte gebaut. Sie bestehen im Allgemeinen aus miteinander verschraubten Gewindeteilen, die sich auch leicht abschrauben lassen, um in Tragetaschen zu passen. Einige der modernen Wasserpfeifen der gehobenen Klasse haben eine bessere Endbearbeitung als herkömmliche Wasserpfeifen, da sie Chrom in die Endbeschichtung einbringen. Eine der renommiertesten modernen Shisha der Marke Amy, die eine der besten Marken sein wird, wenn man nach einer modernen Shisha sucht.

 

Traditionelle Wasserpfeifen sind im Allgemeinen größer und bestehen aus schwereren Metallen. Sie neigen auch dazu, Kombinationen von Metallen zu verwenden, wie beispielsweise Edelstahl mit Kupfer und Messing. Moderne Wasserpfeifen verwenden normalerweise hauptsächlich Edelstahl und können andere Elemente für das Finish einmischen. Die besten traditionellen Wasserpfeifen verwenden Messing an kritischen Punkten, wie dem Schlauchanschluss und dem Rückschlagventil. Die Hauptvorteile der Verwendung von Messing in diesen Punkten ergeben sich aus dem Lötprozess, bei dem sich das Messing mit dem Stahl verbindet.

 

Der Lötprozess verleiht diesen Schweißpunkten viel Festigkeit. Die Schweißpunkte sind bei traditionellen Wasserpfeifen normalerweise gut sichtbar und einige Wasserpfeifenkäufer sind überrascht oder enttäuscht, eine neue Wasserpfeife zu sehen, die so unvollendet erscheint. Andere Shisha-Käufer lieben diesen Aspekt jedoch an traditionellen Shisha’s; sie haben das Gefühl, dass sie eine einzigartige handgemachte Antike besitzen. Khalil Mamoon und Shika Hookah stellen traditionelle Wasserpfeifen von bester Qualität und Materialien her.

 

Mya Saray WasserpfeifenEinige moderne Wasserpfeifen sind mit verbesserten Designs herausgekommen. Eine der Innovationen ist ein verbessertes Rückschlagventilsystem bei mehreren Schlauchmodellen. Diese Rückschlagventile sind kugelgelagert ausgeführt. Das Ergebnis ist eine Wasserpfeife mit mehreren Schläuchen, die geraucht werden kann, ohne dass jeder Schlauch, der nicht in Gebrauch ist, angeschlossen werden muss, ein lästiges Problem mit traditionellen Wasserpfeifen und einigen modernen Wasserpfeifen, die noch heute in Gebrauch sind. Viele moderne Wasserpfeifen werden an der Vase angeschraubt.

 

Dadurch ist es einfach, den Stiel abzudrehen, um die Vase mit Wasser zu füllen und wieder luftdicht zu verschließen. Der einzige Nachteil ist, dass sich die Metallgewindebeschläge leicht lösen lassen, wenn sie mit einem kostengünstigen Kleber auf das Glas aufgebracht werden. Dies ist jedoch normalerweise kein Problem mit modernen Hookahs der gehobenen Klasse.

 

Der Kopf oder die Schale bei modernen Wasserpfeifen ist im Allgemeinen aus Keramik und nicht aus dem Ton, der für traditionelle Wasserpfeifenschalen verwendet wird. Der Unterschied besteht darin, dass Keramik auch keine Wärme leitet, was zu einem qualitativ schlechteren Raucherlebnis führt. Eine gleichmäßige Wärmeverteilung bedeutet weniger Verbrennung von Tabak und weniger Umlagerung von Kohlen. Es verlängert auch die Dauer der Rauchsitzung, da der Geschmack nicht durch starken Rauch beeinträchtigt wird.

 

Moderne Wasserpfeifen umfassen eine Reihe von Produkten, darunter Wasserpfeifen für Tiere, Wasserpfeifen mit Keramikskulpturen, eingelegte Cloisonne-Designs und einfache Edelstahlmodelle. Was auch immer der Stil sein mag, moderne Wasserpfeifen neigen dazu, aktuellere oder futuristischere Designs an Stiel und Vase zu haben.

 

Khalil Mamoon HookahsWie der Name schon sagt, erscheinen traditionelle Hookahs traditioneller. Sie haben Linien, die auf eine jahrhundertelange Geschichte hinweisen. Traditionelle Wasserpfeifen unterscheiden sich von Region zu Region ein wenig und es ist schwierig, allumfassende Bemerkungen über ihr Aussehen zu machen. Was auch immer die Region sein mag, es wird höchstwahrscheinlich Muster oder Designs geben, die einzigartig in der Geschichte dieser Region sind und in das Design der Shisha integriert sind.

 

Traditionelle Wasserpfeifenhersteller verfeinern ihre Designs seit vielen Generationen. In Bezug auf die Leistung neigen traditionelle Shisha’s dazu, besser zu rauchen als moderne Shisha’s.

 

Es gibt viele Ausnahmen, aber traditionelle Wasserpfeifen verwenden typischerweise ein zentrales Rohr, das über die gesamte Länge des Schaftes verläuft. Der Schlauch und die Spülventilleitung sind in der Regel ebenfalls ein Rohr. Die Rohre, die in traditionellen Wasserpfeifen verwendet werden, sind in der Regel breiter als das, was verwendet wird.

Wasserpfeifenhöhe

Die Wahl der richtigen Höhe für eine Shisha ist in den meisten Fällen eine Frage der Präferenz. Erfahrene Wasserpfeifenraucher gravitieren zu Wasserpfeifen zwischen 28 Zoll und 32 Zoll. Dieser Höhenbereich ist das glückliche Mittel der Leistung und der einfachen Handhabung. Allerdings könnte jemand, der beabsichtigt zu campen oder viel zu reisen, eine kleinere Wasserpfeife bevorzugen. Umgekehrt kann jemand, der auf seiner Terrasse rauchen möchte, eine wirklich große Wasserpfeife haben wollen, die auf dem Boden neben einem Stehtisch platziert werden kann.

 

Die Größe spielt eine gewisse Rolle bei der Leistung. Eine größere Vase und ein größerer Stiel halten mehr Rauch und erzeugen beim Einatmen mehr Rauch. Das bedeutet nicht, dass kleine Wasserpfeifen nicht gut rauchen. Es gibt viele kleine Wasserpfeifen, die sehr gut rauchen.

 

Optionen für Wasserpfeifenschläuche

4 Schlauch-HookahsBlicken diese vier Schlauch-Hookahs nicht fantastisch aus? Sie sehen aus, als wären sie perfekt für eine Party. Trotz des Aussehens sind Wasserpfeifen mit mehreren Schläuchen nicht alles, was sie sein sollen. Je mehr Schläuche, desto mehr sinkt die Leistung und desto umständlicher ist es, wenn die Shisha raucht.

 

Der Grund, warum sie so unhandlich sind, ist, dass jede Person, die einen Schlauch in der Hand hat, ihre Spitze stecken muss, wenn sie nicht raucht. Wenn eine Schlauchspitze nicht verstopft ist, kann die Person, die raucht, nicht genug Absaugung bekommen, um den Rauch abzuziehen.

 

Glücklicherweise können die Probleme mit den Mehrfachschläuchen überwunden werden. Die meisten traditionellen Wasserpfeifen mit mehreren Schläuchen werden mit Gummistopfen geliefert, die es einfach machen, sie wieder in einen einzigen Schlauch umzuwandeln. Sie können sich auch für eine moderne Wasserpfeife mit eingebautem Rückschlagventilsystem entscheiden, das viel übersichtlicher ist.

 

Darüber hinaus ist der Reiz, eine Wasserpfeife mit zwei, drei oder vier Schläuchen herauszuziehen, wenn man große Gruppen unterhält, unbestreitbar. Sie bringen Spannung auf die Party.

 

Shisha Preise

Das alte Sprichwort “Man bekommt, wofür man bezahlt” gilt sogar für die Shisha-Industrie.

 

Wenn Sie eine Shisha in den USA kaufen, die unter $30 liegt, stehen die Chancen gut, dass sie ziemlich junky wird. Wenn du über $100 für eine Wasserpfeife ausgibst, besteht die Chance, dass du etwas Abstieg bekommst, der dich überdauert. Allerdings können viele Wasserpfeifen im traditionellen Stil ziemlich teuer sein und hinter den Erwartungen zurückbleiben, was hauptsächlich auf die sichtbaren Bindenähte und die unvollkommene Endbearbeitung zurückzuführen ist.

 

Beliebte Marken-Hookahs werden immer 10 – 15% mehr sein als gleich gute Shisha’s, die keinen Bekanntheitsgrad haben. Im Allgemeinen ist diese Preiserhöhung es wert, um eine Wasserpfeife zu bekommen, mit der du sicher sein kannst, dass du zufrieden sein wirst.

 

Eine Wasserpfeife persönlich kaufen

Es ist äußerst wichtig, dass Sie wissen, wie man eine Wasserpfeife überprüft, bevor Sie sie kaufen, denn egal aus welchem Land sie kommt, es gibt einen bestimmten Prozentsatz von Wasserpfeifen, die defekt sind.

 

Beginne mit der Shisha-Schüssel oben drauf. Überprüfen Sie auf Späne und eine ovale Öffnung, wo sie mit Ihrer Wasserpfeife verbunden ist. Wenn die Öffnung der Schale eiförmig ist, kann es sein, dass sie beim Sitzen auf der Wasserpfeife nicht fest schließt. Als nächstes suchst du nach Hindernissen in den Löchern der Schale. Manchmal werden während des Verglasungsprozesses die Löcher verdeckt oder verstopft. Sie werden auch sicherstellen wollen, dass die Schale eng anliegt. Du solltest in der Lage sein, die Wasserpfeife ein wenig zu ruckeln und keine Bewegung auf der Schale zu haben. Wenn es ein wenig zu wackeln scheint, versuchen Sie, es im Uhrzeigersinn zu drehen, während Sie es über die Dichtung nach unten drücken.

 

Nimm den Wasserpfeifenschlauch ab und stecke ein Ende mit dem Daumen ein, während du durch das andere Ende bläst. Achten Sie sorgfältig auf eventuelle Luftlecks. Wenn Luft austritt, hat der Schlauch ein Loch im Inneren. Ziehen Sie nun ein Ende heraus und richten Sie es auf eine nackte Stelle der Haut, die nicht auf Ihrem Gesicht liegt (Sie können einen Teil des Rostes direkt in Ihr Auge bekommen). Du solltest eine gute Menge Luft spüren, die austritt. Wenn sich die austretende Luftmenge schwach anfühlt, hat der Schlauch Hindernisse.

 

Überprüfen Sie den Schaft auf Brüche oder Beschädigungen, indem Sie den Schaft wie ein Spiegel hochhalten und das andere Ende in Richtung Licht zeigen.

 

Das Rückschlagventil abschrauben, um sicherzustellen, dass es über ein Kugellager verfügt.

 

Um den Luftstrom des Restes der Wasserpfeife zu überprüfen, stellen Sie sicher, dass sie mit dem Schaft, der Vase, der Vasendichtung, dem Schlauch und der Schlauchdichtung montiert ist. Sie müssen die Schüssel und die Schüsseldichtung entfernen, wenn sie sich oben auf dem Schaft befindet. Benutze deine Hand oder ein Stück Stoff, um die Oberseite des Wasserpfeifenstiels zu verstopfen. Saugen Sie durch den Schlauch und achten Sie sorgfältig auf Luftleckagen. Du solltest nicht in der Lage sein, Luft aufzunehmen. In der Nähe der Schlauchöffnung um die Schweißleitungen herum treten häufig Luftlecks auf. Wenn die Spitze des Wasserpfeifenstiels noch verstopft ist, blasen Sie in den Schlauch. Die Luft sollte aus dem Rückschlagventil austreten.

 

Achten Sie darauf, dass die Vase nicht wackelig ist und die obere Öffnung nicht eiförmig ist. Achten Sie auch auf Risse und Splitter im Glas.

 

Sollte man Oldtimer unter Carports abstellen?

Sollte man Oldtimer unter Carports abstellen?

Carports sind sehr gute Möglichkeiten für das Abstellen von Fahrzeugen. Im Normalfall werden darunter aber ausschließlich neuere Fahrzeuge geparkt. Der Bau eines Carports sieht vor, dass es frei stehend ist. Zudem sind alle vier Seiten geöffnet und das wird dafür sorgen, dass das Fahrzeug zwar von Oben nicht nass oder schmutzig werden kann, an den Seiten jedoch kann dennoch Wasser durch Regen oder Schnee eindringen oder darunter laufen. Natürlich kann man ein Carport auch an den Seiten schließen und lediglich eine Seite offen lassen. Oder man baut einfach ein Garagentor ein. Eine solche Unterstellmöglichkeit ist sehr wandlungsfähig und jeder Heimwerker oder Handwerker kann es sich so gestalten, wie er es mag. Ist das Carport dann von allen Seiten verschlossen können auch alte Fahrzeuge wie etwa Oldtimer darunter geparkt werden.

 

Kann Wasser eindringen?

 

Ja, kann es. Wenn es regnet ist die Wahrscheinlichkeit aber eher gering, dass an den Oldtimer Wasser kommt. Dennoch besteht die Möglichkeit. In den meisten Fällen wollen Besitzer ihre alten Fahrzeuge eher in einer Garage parken, die einen direkten Anschluss zum Haus hat. Für das Carport muss man entweder eine separate Tür einbauen oder um das Haus herumlaufen, um zum Fahrzeug zu gelangen. Da ein Oldtimer jedoch meist auch einen großen materiellen Wert mit sich bringt, sollte man ihn eher nicht unter dem Carport abstellen. Denn das wird für Fahrzeugdiebe eine regelrechte Einladung darstellen. Bereits jetzt steht fest, dass man alte Fahrzeuge, die einen speziellen Wert haben, nicht unter einem solchen Unterstand abstellen sollte. Wer es dennoch wagen will, sollte wissen, dass man das Fahrzeug damit lediglich oberflächlich schützt. Ein Eindringen von Wasser ist möglich. Das Dach jedoch ist so stabil, dass es den Regen und auch Schmutz wie herabfallende Blätter vom Fahrzeug fern hält.

 

Auf dem verschlossenen Grundstück

 

Wer ein Grundstück hat, das verschlossen werden kann, wird sicher nichts falsch machen, wenn er alte Fahrzeuge unter dem Unterstand abstellt. Wichtig ist nur, dass beim Aufbau alles wichtige und relevante beachtet wird. So sollte man beispielsweise immer ein sicheres und stabiles Fundament vorbereiten, bevor man den Unterstand errichtet. Zudem müssen die Balken, die den Unterstand tragen robust sein. Wer sich für ein fertiges Modell entscheidet, wird ganz sicher von einer Aufbauanleitung profitieren. Diese sollte man auf jeden Fall auch beachten. Eine solche Anleitung kann auch erfragt werden. Für alte Fahrzeuge ist ein Carport also in gewisser Hinsicht geeignet. Man sollte jedoch darauf achten, dass man alte Fahrzeuge auch gut für das Unterstellen unter dem neuen Gebäude vorbereitet. So sollte es gut abgedeckt werden. Wichtig ist hierbei, dass man eine Garage verwendet, die Luftdurchlässig ist. So verhindert man Flecken auf dem Fahrzeug.

 

Oldtimer unter einem Autounterstand ja oder nein?

 

Wir überlassen es letztlich Ihnen, Ihren Oldtimer unter diesem Unterstand zu parken. Sie sollten jedoch einige Dinge dabei beachten. Das Fahrzeug ist alt und Sie sollten nicht vergessen, wie schnell ein solches Fahrzeug korrodiert. Wer sein Auto erhalten will, sollte ihm auch einen entsprechenden Parkplatz bieten. Ein solcher Unterstand kann ausgebaut werden. Sie werden sehen, dass man hierbei viele gute Möglichkeiten hat.

Wie man beim Fahren wach bleibt

Wie man beim Fahren wach bleibt

Bei langen Strecken, vor allem in der Nacht, ist es üblich, sich müde zu fühlen. Wenn Sie während der Fahrt wach bleiben müssen, holen Sie sich vor einer langen Fahrt Energie, indem Sie ein kurzes Nickerchen machen. Unterwegs Koffein trinken und kleine, gesunde Snacks zu sich nehmen. Du kannst auch Dinge wie Musik hören oder Radiosendungen machen, um wachsam zu bleiben. Wenn Sie zu müde sind, um zu fahren, halten Sie an und ruhen Sie sich aus. Es ist extrem gefährlich zu fahren, wenn man nicht in der Lage ist, wach zu bleiben.

Energieversorgung vor einer langen Fahrt

1- Machen Sie ein Nickerchen, bevor Sie auf die Straße gehen. Ein kurzer zwanzigminütiger Schlaf kann Ihnen helfen, sich vor der Fahrt wieder aufzuladen. Wenn Sie eine große Fahrt vor sich haben, versuchen Sie, für ein kurzes zwanzigminütiges Nickerchen wegzurutschen, bevor Sie auf die Straße gehen. Selbst weniger als eine Stunde Schlaf kann den Rest bieten, den Sie brauchen, um wachsam zu bleiben.

2- Haben Sie eine gesunde Mahlzeit. Nahrung hilft, deinem Körper die Energie zu geben, die er braucht, um sich selbst zu erhalten. Vor dem Fahren eine gesunde Mahlzeit einnehmen. Entscheiden Sie sich für energetisierende Lebensmittel, die Ihnen die Kraft geben, für lange Stunden wach zu bleiben[2].
Nehmen Sie komplexe Kohlenhydrate und Proteine zu sich. Vollkorn und mageres Protein, wie Truthahn und Huhn, können Ihnen helfen, während langer Stunden auf der Straße wach zu bleiben.
Vermeiden Sie Fertiggerichte, wie z.B. Fast-Food, oder alles, was viel Zucker oder verarbeitete Kohlenhydrate enthält. Solche Lebensmittel werden wahrscheinlich dazu führen, dass Ihre Energie kurz nach dem Essen sinkt.

3- Nimm Vitamine. Die Vitamine B und C geben Ihnen Energie. Versuchen Sie, eine Vitamin B- oder C-Tablette nach einer gesunden Mahlzeit einzunehmen. Dies kann helfen, Sie für eine lange Fahrt aufzuwecken.
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie regelmäßig Vitamine einnehmen, damit Sie wissen, welche Dosis für Sie sicher ist. Achten Sie auch darauf, dass die von Ihnen eingenommenen Vitamine die vorhandenen Medikamente nicht stören.

Mit Speisen und Getränken auf dem Laufenden bleiben

1- Nimm 100 Kalorien-Snacks. Snacks um die 100 Kalorien helfen, Sie ein wenig aufzuwecken und bieten genügend Nahrung, um Müdigkeit zu bekämpfen. Alles, was schwerer als 100 Kalorien ist, kann Sie nach dem Essen zum Absturz bringen, also entscheiden Sie sich für gesunde 100-Kalorien-Snacks während der Fahrt.
Sonnenblumenkerne werden oft in 100 Kalorienpackungen verkauft und können Sie mit Energie versorgen. Besorgen Sie sich ein paar Packungen Sonnenblumenkerne und essen Sie sie nach Bedarf während der Fahrt.

2- Trinken Sie Koffein. Eine einzelne Tasse Kaffee enthält etwa 75 Milligramm Koffein. Das ist genug, um Sie während der Fahrt ein wenig aufzuwecken und Sie wach zu halten. Trink eine Tasse Kaffee, wenn du dich müde fühlst. Dies sollte dir einen zusätzlichen Ruck geben, der dir hilft, weiterzumachen.
Halten Sie die Augen offen für Tankstellen und Cafés entlang der Straße. Wenn Sie sich müde fühlen, halten Sie an einem dieser Orte an und trinken Sie eine Tasse Kaffee. Außerdem kannst du deine Beine strecken, wenn du nicht am Steuer sitzt, und du könntest sogar einen längeren Schlaf haben, wenn du willst.

3- Kaugummi kauen. Das wird deinen Mund beschäftigen. Wenn du etwas hast, das dich beschäftigt, kann dies dir helfen, dich zu konzentrieren und wach zu bleiben. Sammle ein paar Packungen Kaugummi für eine lange Reise ein. Wenn du anfängst, dich schläfrig zu fühlen, kau etwas Kaugummi.
Achten Sie auf zuckerfreies Kaugummi. Zuckergummi kann einen Zuckerabsturz verursachen, so dass Sie sich müder fühlen als zuvor.

 

Wie man auch bei langen Fahrten komfortabel bleibt

Wie man auch bei langen Fahrten komfortabel bleibt

Lange Autofahrten können buchstäblich eine Qual sein. Aber mit diesen Tipps können Sie sich auf langen Fahrten körperlich wohl fühlen.

Bleib wachsam. Schläfriges Fahren kann tödlich sein. Drängen Sie sich nicht, bis spät in die Nacht zu fahren, wenn Sie normalerweise schlafen. Wechsle die Treiber, wenn du anfängst zu verblassen. Wenn du der einzige Fahrer bist, nimm dir ein Hotelzimmer.

Alle 2 bis 3 Stunden anhalten. “Zu langes Sitzen ist aufgrund dieser konstant gebeugten Position hart auf dem unteren Rücken”, sagt Dr. Lynn Millar, Vorsitzende der Abteilung für Physiotherapie an der Winston-Salem State University in North Carolina. Es kann die Bandscheiben zwischen den Wirbeln zusammendrücken, was zu Schmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Beinen führen kann. Dein Hals und deine Hüften könnten auch straff werden. Wenn Sie aus dem Auto steigen und ein wenig herumlaufen, können Sie sich auf langen Strecken wohlfühlen.

Strecken Sie Ihren Rücken aus. Stehen Sie in den Fahrpausen hoch und umkreisen Sie Ihre Schultern fünfmal. Dann die Arme über Kopf greifen und leicht nach hinten wölben. Halten Sie die Taste 5 Sekunden lang gedrückt, senken Sie dann die Arme und wiederholen Sie sie ein- oder zweimal.

Entkrampfe deine Beine. Probieren Sie diese Waden- und Hüftstreckung: Stehen Sie mit Füßen, die in einer Longe versetzt sind, das linke Knie nach vorne gebeugt und das rechte Bein gerade nach hinten, so dass Ihre Ferse den Boden berührt. Mit den Händen auf den Hüften (oder an etwas für das Gleichgewicht halten), die rechte Seite der Gesäßmuskulatur festhalten. Halten Sie sie 30 Sekunden lang gedrückt, wechseln Sie dann die Beine und wiederholen Sie sie.

Entspannen Sie Ihre Schultern. Halten Sie Ihr Kinn parallel zum Boden und ziehen Sie Ihren Kopf langsam so weit wie möglich zurück. Möglicherweise spüren Sie eine Dehnung entlang der oberen Wirbelsäule und der Schultern. Sechs Mal wiederholen.

Beugen Sie Ihre Füße. Reisen, die länger als 4 Stunden dauern, erhöhen das Risiko einer tiefen Venenthrombose, einem Gerinnsel, das sich normalerweise im Unterschenkel oder Oberschenkel bildet, sagt Mary Cushman, M.D., eine Sprecherin der American Heart Association. Das Anhalten, um herumzulaufen, hilft. Passagiere im Auto sollten Knöchelrollen machen und abwechselnd alle halbe Stunde oder so ihre Füße beugen und zeigen.

Tipps zur Wartung Ihres neuen Autos

Tipps zur Wartung Ihres neuen Autos

Eine der beruhigenden Eigenschaften moderner Autos ist, dass sie einen viel weniger häufigen Service benötigen, um gut zu funktionieren. Das Wechseln der Zündkerzen, Schalter und Kondensatoren war früher eine saisonale Übung, und Körperrost wurde als normale, wenn auch unglückliche Gefahr des Alterns akzeptiert. Jetzt können viele Zündkerzen 100.000 Meilen zwischen den Änderungen gehen. Die elektronische Zündung hat die Weichen und den Kondensator abgeschafft. Fahrwerk, Aufhängungen und sogar einige Getriebe sind lebenslang geschmiert. Und die Garantien für die Durchrostung der Fabrik laufen in der Regel sechs Jahre oder länger. Darüber hinaus hat sich die Zuverlässigkeit deutlich verbessert. Das Ergebnis ist, dass die meisten Pkw und Lkw der neuesten Generation in der Lage sein sollten, 200.000 Meilen mit regelmäßiger Wartung zurückzulegen.

Hier sind ein paar einfache, regelmäßige Kontrollen und Verfahren, die Sie tun können, die Ihnen helfen werden, dorthin zu gelangen.

Überprüfen Sie das Motoröl

Machen Sie es regelmäßig monatlich für ein Fahrzeug in gutem Zustand; häufiger, wenn Sie ein Ölleck bemerken oder feststellen, dass Sie regelmäßig Öl nachfüllen müssen. Das Auto sollte auf ebenem Boden geparkt werden, damit Sie einen genauen Messstab ablesen können. Nicht überfüllen. Und wenn Sie ein Leck haben, finden und reparieren Sie es schnell.

Reifenluftdruck prüfen

Verwenden Sie einmal im Monat und vor längeren Straßenfahrten ein genaues Reifendruckmessgerät, um den Luftdruck in jedem Reifen, einschließlich des Reservats, zu überprüfen. Dies tun, wenn die Reifen kalt sind (bevor das Fahrzeug gefahren wurde oder nach nicht mehr als ein paar Meilen Fahrt). Verwenden Sie den vom Fahrzeughersteller empfohlenen Luftdruck und nicht den maximalen Druck, der auf der Reifenseitenwand eingeprägt ist. Der empfohlene Druck befindet sich in der Regel auf einem Schild an einem vorderen Türrahmen, im Handschuhfach oder in der Bedienungsanleitung. Achten Sie auch darauf, dass Sie die Reifen auf anormalen oder ungleichmäßigen Verschleiß, Schnitte und alle Seitenwandausbuchtungen, die Sie sehen können, untersuchen.

CR empfiehlt, dass digitale Reifendruckmesser (die etwa 15 bis 25 Dollar kosten) wahrscheinlich die beste Wette insgesamt sind, da sie eine genaue oder gar keine Anzeige liefern. Viele bleistiftartige Messgeräte (typischerweise $10 bis $15) sind ebenfalls gut. Beachten Sie, dass Sie zur Überprüfung des Drucks in einem temporären Ersatzreifen, der oft 60 psi beträgt, ein Messgerät benötigen, das höher geht als das – sagen wir von 0 bis zu 90 Pfund. (Siehe unsere Ratschläge und Bewertungen zum Reifenkauf.)

Das Auto waschen

Versuchen Sie, das Auto jede Woche zu waschen, wenn Sie können. Waschen Sie die Karosserie und schlauchen Sie bei Bedarf die Kotflügelschächte und das Fahrwerk aus, um Schmutz und Streusalz zu entfernen. Es ist an der Zeit, das Finish zu wachsen, wenn die Wasserperlen größer als ein Viertel werden. (Lesen Sie “How to Wash Your Car” und überprüfen Sie unsere Autowachswerte.)

Weitere Kontrollen bei jedem Ölwechsel

Für normales Fahren empfehlen viele Automobilhersteller, das Motoröl und den Filter alle 7.500 Meilen oder sechs Monate zu wechseln, je nachdem, was zuerst eintritt. Dies ist für die Mehrheit der Autofahrer ausreichend. Für “schweres” Fahren – mit häufigem, sehr kaltem Start und kurzen Fahrten, staubigen Bedingungen oder Anhängerzug – sollte das Wechselintervall auf alle 3.000 Meilen oder drei Monate verkürzt werden. (Lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, welche Intervalle für Ihr Fahrzeug empfohlen werden.) Spezialmotoren wie Dieselmotoren und Turbomotoren müssen möglicherweise häufiger geölt werden.

Überprüfen Sie den Luftfilter

Entfernen Sie das Luftfilterelement und halten Sie es gegen starkes Licht. Wenn Sie kein Licht sehen, ersetzen Sie es. Befolgen Sie auf jeden Fall die empfohlenen Wartungsintervalle.

Überprüfen Sie die Constant-Velocity-Joint Boots.

Bei Fahrzeugen mit Vorder- und Allradantrieb sind diese balgartigen Gummimanschetten, auch CV-Manschetten genannt, an den Antriebsachsen zu untersuchen. Ersetzen Sie sofort alle geschnittenen, gerissenen oder undichten Teile. Wenn Schmutz die CV-Verbindung verunreinigt, kann dies schnell zu einer teuren Reparatur führen.

Überprüfung der Auspuffanlage

Wenn Sie bereit sind, Inspektionen unter dem Fahrzeug durchzuführen, prüfen Sie, ob durchgerostete Auspuffteile vorhanden sind, die ausgetauscht werden müssen. Ziehen Sie auch lose Klemmen an. Tun Sie dies, während das Auto auf Rampen steht. Wenn ein Geschäft Ihr Öl wechselt, lassen Sie diese Kontrollen von ihm durchführen. Achten Sie während der Fahrt auf Veränderungen im Abgasgeräusch. In der Regel ist es ratsam, die gesamte Abgasanlage auf einmal auszutauschen, anstatt Abschnitte zu verschiedenen Zeiten zu reparieren.

Sieh dir die Bremsen an.

Für die meisten Menschen ist es sinnvoll, eine Werkstattprüfung durchführen zu lassen und die Bremsen zu warten. Wenn Sie Ihre eigenen Bremsarbeiten durchführen, entfernen Sie alle Räder und untersuchen Sie die Bremsanlage. Ersetzen Sie übermäßig abgenutzte Beläge oder Auskleidungen und lassen Sie schlecht gerillte Rotoren oder Trommeln bearbeiten oder ersetzen. Die Bremsen sollten mindestens zweimal im Jahr überprüft werden, häufiger, wenn Sie viele Kilometer fahren.

Überprüfen Sie die Flüssigkeiten

Bei vielen neueren Autos ist das Automatikgetriebe versiegelt. Bei Fahrzeugen, bei denen er nicht versiegelt ist, überprüfen Sie den Messstab des Getriebes bei eingeschaltetem und laufendem Motor (siehe Bedienungsanleitung). Überprüfen Sie auch den Ölmessstab der Servolenkungspumpe (er wird normalerweise am Deckel des Flüssigkeitsspeichers befestigt) und den Füllstand im Bremsflüssigkeitsspeicher. Wenn der Bremsflüssigkeitsstand niedrig ist, füllen Sie ihn auf und lassen Sie das System auf Dichtheit prüfen.

Reinigen Sie den Kühler

Vermeiden Sie Überhitzung, indem Sie Schmutz mit einer weichen Bürste entfernen und die Außenseite des Kühlers mit einer Reinigungsmittellösung waschen.

Überprüfen Sie den Akku

Überprüfen Sie die Anschlüsse und Kabel der Batterie, um sicherzustellen, dass sie sicher und korrosionsfrei befestigt sind. Wenn die Batterie über abnehmbare Kappen verfügt, überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand alle paar Monate – besonders in wärmeren Klimazonen. (Siehe unsere Bewertungen von Autobatterien und Kaufempfehlungen.)

Regelmäßige Wartung für alle zwei bis vier Jahre

Entleeren und Spülen des Kühlsystems
In Anbetracht der Mühe, alte Frostschutzmittel zu sammeln und sicher zu entsorgen, sollten Sie dies einem Geschäft überlassen.

Austausch der Automatikgetriebeflüssigkeit
Viele Modelle verlangen, dass Sie die Flüssigkeit austauschen und alle 36.000 Meilen früher filtern, wenn die normalerweise rosa Flüssigkeit einen bräunlichen Farbton annimmt. Bei einigen Autos kann die Flüssigkeit und, falls zutreffend, der Filter 100.000 Meilen oder mehr zurücklegen. Bei anderen späten Modellen muss die Getriebeflüssigkeit nie gewechselt werden. Diese Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts.

Ersetzen Sie die Antriebsriemen und Schläuche.
Dies geschieht alle zwei bis drei Jahre, auch wenn sie keinen Verschleiß aufweisen. Wenn ein Riemen laut wird, lassen Sie ihn einstellen.

Zahnriemen wechseln
Wenn Ihr Fahrzeug einen Riemen anstelle einer Kette hat, halten Sie sich an das vom Hersteller empfohlene Austauschintervall – in der Regel alle 60.000 bis 80.000 Meilen. Lesen Sie die Bedienungsanleitung oder wenden Sie sich an einen Händler. Wenn der Zahnriemen nicht gewechselt wird, kann dies zu einer sehr teuren Motorreparatur führen, falls der Riemen reißen sollte.

Top-Marken 2017

Die 14. Ausgabe der Top-Marken findet vom 20. April bis 23. April in Monaco statt. In diesem Jahr freuen wir uns auf sieben spannende Weltpremieren! Einer davon ist die Weltpremiere des neuesten Modells eines fliegenden Superautos des Aeromobils!

Bildquelle

Die 5 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in den Top-Marken:

1.) Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen einer der schnellsten Superdrohnen der Welt und einem Supersportwagen auf dem berühmten F1 Circuit mitten in Monaco.

2.) Glitzernd und schimmernd

Der berühmte Diamantenhändler Jean Boulle präsentiert einen Bentley Azure mit 2 Millionen Diamanten!

3.) Transportrevolution

Der elektrische Supersportwagen Dendrobium wird bei der 14. Ausgabe der Top-Marken vorgestellt. Mit einer Geschwindigkeit von 400km/h ist er schneller als der McLaren F1 und der Koenigsegg CCR 4.

4.) Testfahrt des Mini Remastered von David Brown Automotive, einem Remake des klassischen britischen Modells. Auf dem Teil “Swimming Pool” der Grand-Prix-Rennstrecke können die Fahrer den Mini testen.

5.) Ein fliegendes Auto!

Die Firma Pal-V wird das erste kommerzielle fliegende Auto vorstellen! Bei diesem Automobil ist der Verkehr ein Fremdwort.

Das JamesEdition-Team nimmt dieses Jahr an den Top-Marken teil und versorgt Sie mit allen Neuigkeiten und Highlights der Show!

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zu den Ticketpreisen und mehr finden Sie hier.

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr altes Auto neu fühlen lassen können

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr altes Auto neu fühlen lassen können

Die meisten von uns haben genug von unseren Gebrauchtwagen, lange bevor sie zu Gebrauchtwagen werden. Aber Geld ist für fast jeden knapp, warum also ein Auto wegwerfen, das gut läuft, nur weil es sich erschöpft anfühlt?

Die meisten von uns haben genug von unseren Gebrauchtwagen, lange bevor sie zu Gebrauchtwagen werden. Aber Geld ist für fast jeden knapp, warum also ein Auto wegwerfen, das gut läuft, nur weil es sich erschöpft anfühlt?

1 Alles reinigen
Ich spreche nicht nur von einem schnellen, oberflächlichen Job, sondern von einem harten Schrubben von allem, was man erreichen kann. Shampoonieren Sie den Teppich und die Polsterung, graben Sie alle Müllverformungen im Kofferraum aus, entfernen Sie das Ersatzteil und kommen Sie in jede Ecke und Ritze des Reifens, und entfernen Sie die Sitzkissen und holen Sie alle versteinerten Kartoffelchips heraus. Wenn du die technische Eignung hast, nimm die Vordersitze heraus und saug unter ihnen. Reinigen Sie den gesamten Schmutz aus dem Motorraum und gehen Sie auch unter das Auto.

Dies ist ein ziemlich offensichtlicher erster Schritt. Aber die Reinigung zahlt sich aus, denn die ganze Zeit, die man mit dem Aufräumen des Autos verbringt, ist auch die Zeit, die man mit der Inspektion verbringt. Dies ist Ihre Chance, versteckte Probleme aufzudecken.

2 Cockpit reparieren
“Konzentrieren Sie sich auf den Bereich, den Sie tatsächlich berühren werden”, sagt Steven Lang, Gebrauchtwagenhändler in Atlanta. “Fang am Lenkrad und am Armaturenbrett an. Wenn das Rad angefressen oder beschädigt ist, kann eine einfache 10-Dollar-Abdeckung einen großen Unterschied machen, wie sich ein Auto anfühlt. Eine Dashboardabdeckung kann auch eine gute Investition sein.”

Überprüfen Sie auch die Beleuchtung des Armaturenbretts. Es gibt Fahrer da draußen, die ihre Tachos nachts nicht ablesen können, nur weil der Beleuchtungsknopf seit Jahren durch schiere Unachtsamkeit gedimmt ist. Wenn die Knöpfe und Schalter jedoch tatsächlich kaputt oder abgenutzt sind, können sie oft kostengünstig durch neue Teile oder recycelte Teile auf einem Schrottplatz ersetzt werden.

Wenn das Armaturenbrett verblasst ist, überlegen Sie, es neu zu lackieren oder einzufärben. Du wirst viel Zeit damit verbringen, es anzustarren.

Und vergiss nicht den Stoff. Einer von Langs Lieblingstricks, um ein Auto wiederzubeleben, ist der Tausch der Vordersitze gegen ein Paar, das er auf einem Schrottplatz mit weniger Kilometern auf ihnen findet. “Der Sitzschaum löst sich mit der Zeit auf”, sagt er. “Für $100 oder $150 kann ein Set aus einem Fahrzeug mit niedriger Laufleistung ein Auto wie neu erscheinen lassen.”

3 Elektronik
Selbst wenn Ihr Auto erst ein paar Jahre alt ist, hat es mit ziemlicher Sicherheit ein veraltetes Soundsystem. Der Austausch einer alten Funkkopf-Einheit gegen eine, die sich in ein iPod-, iPhone- oder Satellitenradio integrieren lässt und eine Bluetooth-Verbindung für ein Mobiltelefon beinhaltet, wird Ihr Auto oder Ihren Truck in die Gegenwart schießen.

Hauptgeräte mit iPod-Integration beginnen bei unter 80 US-Dollar auf BestBuy.com. Werfen Sie Installationskosten ein und Sie haben immer noch weniger als 200 Dollar ausgegeben, um Ihre Pendelunterhaltung ernsthaft zu verbessern.

Auch elektronische GPS-Navigationssysteme sind in den letzten Jahren erschwinglich geworden. Gute Systeme laufen um die 150 US-Dollar und bieten die gesamte Funktionalität von OEM-Systemen, die oft mehr als 1000 US-Dollar ausmachen.

4 Lass es atmen
Aftermarket Einlasssysteme und Luftfilter wirken keine Wunder, aber sie können das Inhalationssystem eines älteren Motors öffnen und die Leistung um ein paar PS steigern. Kaltlufteinlasssysteme von Unternehmen wie K & N (KNFilters.com) sind für fast jedes Fahrzeug erhältlich, und die Installation kann in der Regel mit etwas mehr als einem Schraubendreher durchgeführt werden. Viele sind unter 200 Dollar.

Ein Aftermarket-Abgassystem kann das Gleiche für Ihr Auto auf der Ausatmungsseite tun, während es eine neue Stimme hinzufügt. Allerdings sind Abgassysteme teurer in der Anschaffung und schwieriger zu installieren. So kann es am besten sein, zu warten, bis Ihr Fahrzeug tatsächlich einen neuen Schalldämpfer benötigt, bevor Sie dieses Upgrade vornehmen.

5 Löschen der Objektive
Fahrzeuge, die in den letzten Jahrzehnten gebaut wurden, verfügen in der Regel über Scheinwerfer aus Kunststoffverbundwerkstoffen, die mit der Zeit wetterfest und stumpf werden. Sie können eine Scheinwerfer-Restauration oft für unter 30 Dollar kaufen, und sie ist einfach zu bedienen. In nur wenigen Minuten wird ein stumpfer, vergilbter Scheinwerfer klar – das macht Ihr altes Auto schöner und verbessert die Ausleuchtung sofort.

6 Revitalisierung der Klimaanlage
Wie Ihre Klimaanlage zu Hause, kann die Klimaanlage Ihres Autos Schimmelpilzbefall, Schimmelpilzbefall und Bakterienbildung erleiden. Um das System zu reinigen, stellen Sie zunächst sicher, dass die in das System einströmende Luft nicht zuerst durch Blätter, Staub oder anderen angesammelten Schmutz in den Luftkanälen strömt. Wechseln oder reinigen Sie dann alle Filter im System. Verwenden Sie zum Schluss ein klimatisiertes Desodorierungsmittel, um die Sache abzuschließen. Wenn nichts anderes, sollte deine Nase glücklicher sein.

7 Gummierung
Ihre Autotüren dichten gegen Gummileisten ab, die mit zunehmendem Alter reißfest werden. Diese Tränen können zu Luftspalten führen, die während der Fahrt im Wind heulen, Wärme entweichen lassen, wenn es draußen kalt ist, kalte Luft entweichen lassen, wenn es draußen heiß ist, und Wasser einladen, wenn es regnet. Der Austausch dieser Gummistreifen erfordert Geduld, Zeit und ein Talent für Klebstoffe, aber die Streifen selbst sind in der Regel kostengünstig, und die Installation neuer Streifen kann Ihr Auto sofort leiser machen. Ersetzen Sie die Dichtungen nicht, wenn sie noch in gutem Zustand sind, aber zögern Sie nicht, wenn sie spröde oder zerklüftet sind.

Wenn Sie schon dabei sind, vergessen Sie nicht, Ihre Gummi-Scheibenwischerblätter auszutauschen. Es ist eine billige Art, die Regenzeit zu überstehen.

8 Lack
Die Verwendung und der Missbrauch von Ausbesserungslack ist ein Thema, das Volumen füllen könnte. Im Allgemeinen ist es am besten, es sparsam und vorsichtig zu verwenden.

Sie können jedoch problemlos Kunststoffverkleidungen an der Außenseite Ihres Autos entfernen und mit einer Sprühdose neu lackieren. Besonders bei schwarzen Teilen, die zu einem matten Grau verwittert sind, macht es einen großen Unterschied.

9 Bremsen und Blinker
Echte Oldtimer Blinker mögen wie normale Gebrauchsgegenstände erscheinen”, sagt Matt Edmonds, Marketingdirektor von The Tire Rack. “Aber sie zu ersetzen, kann einen großen Unterschied in der Fahrweise eines Autos machen.”

Wenn Sie verrückt werden und alles kaufen – Stabilisatoren, Urethanbuchsen, Renndämpfer und mehr – ist es möglich, selbst einen Cadillac Sevilla von 1981 so etwas wie einen Rennwagen zu bauen und so steif wie einen zu fahren. Aber Sie müssen nicht ins Extreme gehen, um Ihr Fahrzeug genauer zu handhaben.

Neue Stoßdämpfer machen allein schon einen großen Unterschied, aber während sie nicht im Auto sind, können Sie erwägen, das Fahrwerk und die Lenkung mit neuen Kugelgelenken und Spurstangenköpfen umzubauen. Wenn Sie ein Enthusiast sind, können neue Federn Ihr Auto für ein besseres Handling senken und einen aggressiveren Look verleihen. Halten Sie sich einfach an Ihr Budget und Ihre mechanischen Fähigkeiten.

Das Gleiche gilt für die Bremsen. Verschlissene Discs und Pads beeinträchtigen die Leistung erheblich, also ersetzen Sie sie.

10 Räder und Reifen
Das Erhalten der besseren Leistung von Ihren Reifen kann so einfach sein wie das Sicherstellen, dass sie richtig aufgeblasen sind. Aber wenn Reifen ersetzt werden müssen, ist das eine Gelegenheit, sowohl die Leistung als auch das Aussehen Ihres Autos zu verbessern.

Denkt daran: Alles, was dein Auto macht, macht es durch die Reifen. Und so ermöglichen gute Reifen Ihrem Auto, alles besser zu machen. Früher war es schwierig, auf breitere Reifen oder Räder mit größerem Durchmesser umzusteigen, weil es schwierig war, den richtigen Radrückstand zu bestimmen oder wie viel Gummi unter die Kotflügel Ihres Autos passen könnte. Aber heute können Standorte wie The Tire Rack Dutzende von Rad- und Reifenkombinationen anbieten, die auf Ihr Fahrzeug zugeschnitten sind.

Neue, größere Reifen sind die beeindruckendste Möglichkeit, die Leistung und das Aussehen eines Autos zu verändern. Natürlich wird ein neuer Satz Räder und Reifen nicht billig sein. Aber es ist immer noch billiger als ein neues Auto zu kaufen.

<<Dein Traum>>